Wagner in der Schule? – Ein musikpädagogischer Zwischenruf zum 200sten

Wagner in der Schule? – Ein musikpädagogischer Zwischenruf zum 200sten

Posting teilen:
Wagner_Luzern_1868

Luzern 1868

In der Schule gehören seine Musik wie auch seine Person und sein Leben zu den eher unbeliebten Themen – in der Öffentlichkeit kommt er gerade ganz groß heraus: Richard Wagner, dessen Geburtstag sich heute, am 22. Mai 2013, zum 200sten Mal jährt. Wagner – ein Künstler, an dem sich die Geister immer schon schieden und auch heute noch scheiden. Selbst mir von der Musikredaktion des RAABE-Verlags ist es bislang nicht gelungen, eine Autorin oder einen Autor für „den Wagner-Beitrag schlechthin“ zu finden.

Alberich_Rhinegold_and_the_Valkyries_p_038

Rheingold: Alberich & Mime

Sind die oft zu beobachtenden Berührungsängste zwischen Musikpädagogen und Wagner berechtigt? Bei entsprechender Herangehensweise können sie durchaus überwunden werden: Wie ist ein Gewittersturm im „Fliegenden Holländer“ dargestellt? Wie lässt sich die Schmiede-Szene aus dem „Rheingold“, die Techniken einer „Geräuschmusik“ des 20. und 21. Jahrhunderts vorwegnimmt, von den Schülerinnen und Schülern mit eigenen Mitteln umsetzen? Oder die Szene mit Alberichs Zaubertricks aus demselben Bühnenwerk – wie kann man sie untersuchen – zum Beispiel unter dem Blickwinkel des Themas „Gegensätze in der Musik“?

 

2000px-Richard_Wagner_SignatureAuf einem Niveau, das der gymnasialen Oberstufe angemessen ist, kann sich bewegen, wer sich mit Thomas Manns teils enthusiastischer, teils kritischer Auseinandersetzung mit Wagner und seiner Musik befasst.

Dies sind natürlich nur Blitzlichter, Ideen für eine schülernahe Auseinandersetzung mit Wagner, Ideen, die sich auch in Beiträgen und Materialien zu RAAbits Musik und RAAbits Realschule Musik wiederfinden.

Tristanakkord_2

Aus welchem Werk stammt dieser Akkord?

Geben Sie sich also einen Ruck und wagen Sie etwas mehr Wagner – mit unseren Materialien für spannende Unterrichtsstunden!

Materialien zu Richard Wagner in RAAbits Musik und RAAbits Realschule Musik:

1. zum „Fliegenden Holländer“:

Blitz, Donner, Fliegender Holländer, Ikarus: Musik malt und erzählt. Bestell-Nr.: R0670-001020 – Klangbeispiele hierzu auf der CD 13 (Febr. 2011; inkl. 3 Videoclips) Best.-Nr. R0670-001000

2. zum „Rheingold“:


3. zur „Walküre“ und zu „Tristan und Isolde“:

Posting teilen:
Bernhard Leitz
Bernhard Leitz
b.leitz@raabe.de

… ist Redakteur im Bereich Sprachen/Musik/Sport und betreut die Projekte „RAAbits Musik“ und „RAAbits Realschule Musik“ sowie die Abdruckrechte-Anfragen des gesamten RAABE-Verlags.

1 Comment
  • Tom
    Posted at 07:59h, 29 Januar

    Als guter und anschaulicher Einstieg in Wagners Leben und Werk eignet sich auf jeden Fall die Comicbiografie „Wagner – Die Graphic Novel“ (Knesebeck). Auch der modern aufgemachte Doku-Film „Wagnerwahn“ (lief 2013 auf ARTE) dürfte ältere Schüler ansprechen.

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.