Themen
Lehrer-Blog Archiv

Referendariat Tag

Das Referendariat ist keine einfache Zeit: wegen vieler Beurteilungen, man befindet sich in der ersten Berufsphase und muss ohne viele Erfahrungen vor Schülern und Schülerinnen stehen und unterrichten. Tipps dazu –...

Portfolioarbeit ist in vielen Bundesländern bereits als Standard in der Lehrerausbildung festgelegt. Es scheint sich dabei aktuell um einen Trend in den Kultusministerien zu handeln. Aber was steckt dahinter? Am Anfang meiner Beschäftigung mit Portfolioarbeit war ich voller Skepsis gegenüber dieser mehr oder weniger neuen Methode...

Viele Jahre schon ist Professor Manfred Bönsch in der Lehrerausbildung und beratend an Schulen tätig. In dieser Zeit konnte er im Bereich Schule und Unterricht einen reichen Erfahrungsschatz sammeln. Obwohl schon emeritiert, ist er weiterhin aktiv im Bereich Differenzierung und individueller Förderung: Er  schreibt weiterhin Artikel und Bücher und hält Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer, so zum Beispiel am 20. Mai für die Raabe Akademie in Hannover. Das Thema der Fortbildung lautet: „Differenzierung? – Ja! Aber wie?“. Im Vorfeld hat sich der langjährige RAABE-Autor Zeit genommen, und uns (Gerd Birkigt und Benedikt Reinhard) einige Fragen zum Bildungssystem, zur Lehrerausbildung und zu Differenzierung im Unterricht beantwortet.
Sie als Referendar sind zurzeit nicht zu beneiden und machen gerade vielleicht die schlimmste Zeit Ihres Lebens durch. Neben den üblichen, an sich schon zeitaufwändigen Unterrichtsvorbereitungen kommen von März bis Mai auch noch Lehrproben hinzu. Eine anstrengende Zeit steht Ihnen bevor! Einige meiner Kolleginnen im Verlag haben das Referendariat hinter sich und haben unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. Ich habe eine kleine Umfrage gestartet, welche Tipps sie Referendarinnen und Referendaren mit auf den Weg geben können und das Resultat dieser Umfrage sind die folgenden 10 kleinen Tipps zum Überleben.

Wenn Schüler eine schlechte Note nach der anderen schreiben, gilt meist das ungeschriebene Gesetz, dass sie an ihren schlechten Leistungen selbst schuld sind. Das ist jedoch nicht immer richtig. Viele Faktoren beeinflussen die Leistung eines Schülers: [caption id="attachment_12423" align="aligncenter" width="1024"] Schlechte Noten und kein Ende? ©...

In knapp zwei Wochen beginnt die Bildungsmesse didacta 2016 in Köln. Wir freuen uns schon darauf, Sie vom 16. bis 20. Februar am RAABE-Stand in Halle 7, Stand A030 begrüßen zu dürfen!

An unserem Stand finden Sie wie gewohnt das gesamte Spektrum der RAABE-Verlagsbereiche Schule und Bildungsmanagement. Besonders gespannt sein dürfen Sie auf unsere diesjährigen Neuheiten: Schule didacta didacat16 didacta2016 Online-Portal RAAbits Ethik RAAbits Berufliche Schulen Deutsch Unterrichtsvorbereitung Köln Raabe Verlag Bildungsmanagement (Praxishandbücher)
Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.