Starke Lehrer – Tipp der Woche

Starke Lehrer – Tipp der Woche

Posting teilen:

Haben Sie schon einmal festgestellt, dass Ihnen Ihr Beruf mehr abverlangt als früher und Sie weniger Freude daran haben? Dann lohnt es sich, einen Moment innezuhalten und Bilanz zu ziehen, den Blick auf Ihre persönliche Zeit-Tätigkeits-Stimmungs-Bilanz zu richten und die Stellschrauben auszumachen, die eine Veränderung bewirken können.

Blue bucksaw with yellow handle

© www.colourbox.com

 

 

Ein Waldarbeiter wird beim Bäumefällen immer müder, da kommt ein Wanderer des Wegs: „Du musst deine Säge schärfen! Die ist ganz stumpf!“

Darauf der Waldarbeiter: „Dazu habe ich keine Zeit. Ich muss noch so viel sägen.“

Sicher haben Sie einige durchschlagende Argumente parat, um den Waldarbeiter zu überzeugen.

 

Nun versuchen Sie einmal diese – im übertragenen Sinne – auf sich selbst und Ihre Situation anzuwenden. Es gilt dabei, einen guten Kompromiss zwischen dem Aufwand für die Ausführung Ihrer täglichen Routinearbeit und dem Aufwand für die Optimierung Ihres Handelns – dem Schärfen der Säge – zu finden.

Veränderung gibt es nicht zum Nulltarif

Veränderungen werden nicht selten als anstrengend wahrgenommen, der Gewinn wird sich aber auszahlen. Hierfür, zum Schärfen der Säge, einige Anregungen:

1. Beginnen Sie mit einer Bestandsanalyse: Wo stehen Sie jetzt? Wo wollen Sie hin? Hinterfragen Sie Ihre Änderungswünsche kritisch!

2. Formulieren Sie Ihre Ziele schriftlich und hinterfragen Sie auch diese:  Wird sich mit Ziel X Ihre Situation verbessern? Welche Ressourcen benötigen Sie dafür?

3. Führen Sie die geplanten Maßnahmen durch: Wo könnten Hindernisse auftauchen? Wer könnte Sie unterstützen? Setzen Sie sich eine zeitliche Beschränkung, evaluieren Sie dann und – seien Sie mutig! – justieren nach.

(aus: Rahm, Tobias: Selbstmanagement – so bleiben Sie gesund! erschienen in: Stress lass nach  – gesund und organisiert im Schulalltag. Eine Sonderausgabe von Starke Lehrer  – Starke Schule)

Posting teilen:
Julia Bischoff
Julia Bischoff
j.bischoff@raabe.de

… war als Produktmanagerin im RAABE Fachverlag für Bildungsmanagement an der Entwicklung neuer Angebote beteiligt und betreute das Projekt „Starke Lehrer – Starke Schule“.

1 Comment
  • Tobias Dietzsch
    Posted at 13:45h, 08 April

    Gute Tipps! Sollte man mal machen …
    Erinnert mich ein wenig an die guten Vorsätze zum neuen Jahr!

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.