Sonnenbrand vs. Socken in Sandalen – Deutsche und Briten im Urlaub

Sonnenbrand vs. Socken in Sandalen – Deutsche und Briten im Urlaub

Posting teilen:

Haben Sie für dieses Jahr schon einen Auslandsurlaub geplant? Die Pfingstferien stehen kurz bevor, die Sommerferien sind auch nicht mehr weit und die Deutschen gelten als Reiseweltmeister. Laut einer Studie von lastminute.de und lastminute.com, die unter 6000 Europäern durchgeführt wurde, besuchen die Deutschen im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 10 Länder. Doch was könnte ihnen den lang ersehnten Urlaub verderben? Neben Baustellenlärm und einer schimmeligen Unterkunft dürften auch unliebsame Miturlauber ganz oben auf der Liste der Urlaubs-No-Gos stehen. Besonders zwischen Briten und Deutschen besteht seit Langem eine Art Urlaubsfeindschaft. Aber was stört die Briten an den Deutschen und umgekehrt? Können Sie die folgenden Vorurteile, Stereotype und Klischees der jeweiligen Nation zuordnen?

deutscher urlauber urlaub germans britischer urlauber urlaub brits
Der stereotype deutsche Urlauber Der stereotype britische Urlauber

Sie möchten das interkulturelle Verständnis Ihrer Schüler fördern?

In dem Guardian-Artikel „Brits abroad, feel no shame! We can‘t let the Germans spoil our summer“ vergleicht die Journalistin Holly Baxter britische und deutsche Urlaubsgewohnheiten und appelliert humorvoll an einen toleranteren Umgang miteinander. Ihre Lernenden erarbeiten den Inhalt des Kommentars, analysieren die Darstellung der Briten und der Deutschen und diskutieren ihre eigenen Erfahrungen und Meinungen zum Thema „Briten und Deutsche im Urlaub“. Anliegen der Unterrichtseinheit ist es, nicht nur vermeintlich typische britische Verhaltensweisen anhand eines authentischen Textes kennenzulernen, sondern auch eigene Verhaltensmuster und Positionen kritisch zu hinterfragen und zu überdenken.

„Brits abroad feel no shame!“ – Eine Kurzeinheit zum interkulturellen Lernen am Beispiel des Urlaubsverhaltens von Briten und Deutschen (Klasse 9–11)

 The English – the Germans: What are they really like? Über Klischees und Vorurteile sprechen (Klasse 9/10)

Posting teilen:
Juliane Thon
Juliane Thon
j.thon@raabe.de

arbeitet in der RAABE Redaktion Englisch und unterstützt RAAbits Englisch Gymnasium und die Redaktion der Berufschule.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.