Wer toppt Böhmermanns Affen? – Songtexte im Lyrikunterricht

Deutschunterricht Lyrikunterricht Interpretation Böhmermann

Wer toppt Böhmermanns Affen? – Songtexte im Lyrikunterricht

Posting teilen:

Affenstark! – Songtexte analysieren

Fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo sind angeblich die Songwriter des Top-Hits „Menschen, Leben, Tanzen, Welt“. Jan Böhmermanns Parodie-Song schoss im April in die Top-Charts und stand Anfang April auf Platz 1 der deutschen  iTunes-Charts.

Jan Böhmermann alias „Jim Pandzko“ macht sich mit diesem Song über die deutsche Popindustrie lustig. Dabei führt er Max Giesinger und Co. ganz schön vor, denn laut Böhmermann stammen die Lyrics zu „Menschen, Leben, Tanzen, Welt“ von fünf Affen, die Schnipsel mit deutschen Pop- und Werbetexten neu arrangierten.

Wie seicht und kommerzialisiert ist die deutsche Musikindustrie wirklich?

Über diese Frage lässt sich mit Ihren Schülern anhand des Hypes um Böhmermanns Song wunderbar diskutieren. Nutzen Sie dieses aktuelle Hitwunder doch als Aufhänger für eine etwas andere Auseinandersetzung mit lyrischen Texten.  So umgehen sie gekonnt die bei manchen Schülern mitunter auftretende Abwehrhaltung gegenüber Lyrik.

Wir haben anhand einer aktuellen Unterrichtseinheit zu diesem Thema einige Tipps zusammengestellt:

Songtexte analysieren – Unterrichtsideen zu Peter Fox „Ein Haus am See“

Bildimpulse zum Einstieg: Nähern Sie sich dem Sommerhit beispielsweise über Bildimpulse zum Thema „Glück“ und regen Sie Ihre Schüler an, sich darüber auszutauschen, was für sie zu einem glücklichen Leben dazu gehört.

Geben Sie Ihren Schülern anschließend folgende Arbeitsaufträge:

  1. Lies und hör den Song von Peter Fox. Gefällt er dir? Begründe deine Meinung.
  2. Worum geht es in dem Song? Fasse die einzelnen Strophen und den Refrain kurz zusammen.
  3. Spiegelt der Song auch deine Vorstellung vom Glück wider? Erkläre, warum oder warum nicht.

Im Anschluss können Sie gemeinsam mit Ihren Schülern tiefer in die Textanalyse eintauchen. Mithilfe dieses Arbeitsblattes greifen Ihre Schüler einzelne Passagen des Songs heraus und interpretieren diese.

Wie bei der klassischen Gedichtanalyse auch können Sie mit Ihrer Klasse die Lyrics dann auf sprachliche Merkmale untersuchen. Jan Böhmermann wäre vermutlich überrascht zu entdecken, welche sprachlichen Raffinessen sich hier finden. Ob die Affen aus dem Gelsenkirchener Zoo da mithalten können?

Weitere Ideen für einen inspirierenden Lyrikunterricht:

  • Eigenen Songtext verfassen
  • Reimformen und Stilmittel wiederholen
  • Beziehung von Musik und Text
  • Einsatz der Stimme

Diese und weitere Ideen umgesetzt anhand populärer „Songtexte“ finden Sie in unserer Unterrichtseinheit Lyrik mal anders! – Songtexte analysieren und interpretieren ++ Mit Audiomaterial.

 

Posting teilen:
Christine Joos
Christine Joos
c.joos@raabe.de

... betreut bei RAABE "RAAbits Realschule Deutsch", "RAAbits Deutsch Berufliche Schulen" sowie das zugehörige Portal "RAAbits Deutsch Berufliche Schulen online".

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.