Themen
Lehrer-Blog Archiv

RAAbits Chemie interaktiv – ein Zwischenruf

RAAbits Chemie interaktiv – ein Zwischenruf

Posting teilen:
RAAbits Chemie: Ordnung der Stoffe - ein Puzzle Materialien für das interaktive Whiteboard.

RAAbits Chemie: Ordnung der Stoffe – ein Puzzle Materialien für das interaktive Whiteboard.

Einige Monate sind seit dem letzten Posting zum Thema Whiteboardmaterialien für den Chemieunterricht vergangen. Seitdem hat sich bei RAAbits Chemie interaktiv viel getan. In enger Zusammenarbeit mit Chemielehrern, die im Umgang und Unterrichten mit den elektronischen Tafeln geübt sind, entwickeln wir beständig neue interaktive Unterrichtssoftware und optimieren das Konzept RAAbits Chemie interaktiv ganz im Sinne unseres Mottos „Aus der Praxis – für die Praxis.“ Welche Vorteile bietet Ihnen aber nun ein Whiteboard?

Die Stärken interaktiver Whiteboards nutzen
Zum Thema interaktive Whiteboards erscheint ein Postulat Marshall McLuhans passend. Er sagte, dass jedes Medium seinen Vorgänger beinhalte. Im Falle der digitalen Tafeln hieße das, dass diese die Verwendungsmöglichkeiten ihrer Vorgängerin – der durch und durch analogen grünen Schultafel – nicht nur beinhalten, sondern vielmehr erweitern müssten. Dass interaktive Whiteboards weitaus mehr können als herkömmliche Schultafeln, ist wohl unbestritten.

Alle in der Schule genutzten Medien können Sie durch ihren Einsatz ohne zeit- und nervenraubende Medienbrüche von einem einzigen Gerät aus in Ihrem Unterricht verwenden. Sie brauchen sich nicht mehr darum zu kümmern, rechtzeitig den alten Videorecorder, CD-Spieler oder den klapprigen Overheadprojektor zu reservieren und anzuschließen.

Sie können jederzeit das Internet nutzen und die Inhalte für jederman sichtbar auf das Board projizieren, Ton- Bild- und Videomaterialien lassen sich in bester Qualität in Tafelbilder einbetten, die von Ihnen bequem von zu Hause aus vorbereitet, im Unterricht dynamisch weiterentwickelt, gespeichert und allen Schülerinnen und Schülern zur Verfügung gestellt werden können…

Die RAABE-Ideenschmiede gewährt Einblick
Das Interesse an Whiteboard-Software ist groß und wächst stetig – das zeigen die von uns durchgeführten Umfragen zum Thema. Und da wir uns stets um Transparenz bemühen und Ihnen gerne Einblicke in unsere Arbeit gewähren, öffnet demnächst auch die interaktive Ideenschmiede ihre Pforten und gibt an dieser Stelle Einblicke in die Produktion der digitalen Beiträge. Wir hoffen, dass Ihnen das Lesen der Werkstattberichte nicht nur Spaß macht, sondern sie auch dazu anregt, uns Ihre Wünsche und Vorstellungen zum Thema Whiteboard-Software mitzuteilen.

Bis bald also!

Bisher im Webshop erhältliche Beiträge:


Beitrag von Norman Philippen

Posting teilen:
Marcel Meder
Marcel Meder
m.meder@raabe.de

... ist RAABE-Redakteur und betreut die Projekte RAAbits Berufliche Schulen Religion und Werte und Ethik Mittlere Schulformen.

3 Kommentare
  • Ines Schürer
    Gepostet um 21:31h, 30 August

    Hallo,

    die Materialien gefallen mir sehr gut, aber wann folgt das Fach Deutsch????

  • Britta Minges
    Gepostet um 15:50h, 31 August

    Hallo Frau Schürer,
    vielen Dank für Ihr Lob! Eigentlich sitzen wir schon in den Startlöchern, um weitere interaktive Whiteboardmaterialien auch für andere Fächer zu entwickeln. Der Wunsch danach kam allerdings bislang noch nicht bei uns an – das hat sich ja nun geändert und wir freuen uns über weiteren Zuspruch!

  • Interaktives Material entsteht – ein Bericht aus der Ideenwerkstatt - Lehrer-Blog | Lehrer-Blog
    Gepostet um 22:41h, 04 November

    […] Whiteboards sind tatsächlich vielseitige Geräte, wie wir im letzten Beitrag schon aufgezeigt haben. Sie können den Unterricht ungemein bereichern und vereinfachen, wenn, ja […]

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.