Themen
Lehrer-Blog Archiv

RAABE vor Ort – RAABE FORUM Schulleitung auf der Frankfurter Buchmesse

RAABE vor Ort – RAABE FORUM Schulleitung auf der Frankfurter Buchmesse

Posting teilen:

Letzten Donnerstag, am 11.10.2012, war es so weit: pünktlich um 10 Uhr begann das erste RAABE FORUM Schulleitung auf der Frankfurter Buchmesse. Spannende Vorträge von Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis warteten auf die angemeldeten Besucher. Doch nicht nur Schulleiterinnen und Schulleiter sind aus ganz Deutschland angereist, um sich einen Tag lang mit dem Thema „Vielfalt nutzen. Heterogenität in der Schule“ zu beschäftigen, auch zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer gehörten zu den rund 100 Teilnehmern.

Unser FORUM startete nach einer kurzen Begrüßungsansprache von Herrn Haußmann mit einem fulminanten Vortrag von Dr. Katrin Hille vom ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen, das wir als Partner unseres RAABE FORUMs gewinnen konnten: Wie lernt unser Gehirn?

Wer mit einem trockenen Vortrag über Neurowissenschaften gerechnet hat, der wurde positiv überrascht. Anhand vieler praktischer Beispiele und Mitmachaktionen wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verdeutlicht, wie unser Gehirn lernt und was das für den Unterrichtsalltag bedeutet. Langweilig wurde es auch bei den weiteren Vorträgen nicht, die Spannweite der Themen reichte von Impulsen für die Schulentwicklung bis hin zu unterrichtspraktischen Tipps. Dazu gehörten Umsetzungsmöglichkeiten zur Binnendifferenzierung, Anregungen zur fachübergreifenden Sprachbildung als Unterrichtsprinzip, erste Schritte zur inklusiven Schule und vieles mehr.

Zwischen den einzelnen Vorträgen blieb genug Zeit für eine Stärkung, zu anregenden Gesprächen und Diskussionen. Ziel des RAABE FORUMs Schulleitung war es ja nicht nur, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Wissen, Ideen und Impulsen zu versorgen – wir wollten auch den Austausch untereinander gewährleisten. Dass das alles in geordneten Zeitbahnen verlief, dafür sorgten unsere Moderatoren Michael Fritz, Geschäftsführer des ZNL, und Dr. David Klett.

Wir hatten den Eindruck – und die Feedbackbögen haben es uns bestätigt, dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohl gefühlt haben und auch ein wenig Spaß am Lernen hatten – zumindest konnte jeder für sich und seine Schule einige Impulse mit nach Hause nehmen. Wir freuen uns schon auf das nächste RAABE FORUM – denn nach der Tagung ist vor der Tagung!

Julia Bischoff, Verena Hafner, Britta Minges und Anke Strobel

Posting teilen:
Britta Minges
b.minges@raabe.de

... ist als Produktmanagerin für alles rund um die Werke "Auf dem Weg zur inklusiven Schule" und "Auf dem Weg zur inklusiven Grundschule", ebenso wie für SCHULLEITUNGONLINE zuständig - und ist Social-Media-Managerin

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.