Themen
Lehrer-Blog Archiv

Neues aus der Methodenbox Religion: der „Bienenkorb“

Neues aus der Methodenbox Religion: der „Bienenkorb“

Posting teilen:

RAABE Unterrichtsmethode Religion BienenkorbDamit der Unterricht in der nächsten Woche noch abwechslungsreicher und motivierender gelingt, stellen wir heute die „Bienenkorb„-Methode vor. Bei dieser Form der Unterrichtsgestaltung, die sich neben anderen Fächern besonders gut für den Einsatz in Religion eignet, geht es für die Schüler darum, zu lernen, wie sie Informationen beschaffen und strukturieren können. In der RAAbits Methodenbox Religion, der die nachfolgend beschriebene Methode entnommen ist, finden Sie neben einer detaillierten Beschreibung jeweils ergänzende Tipps und passende Alternativen. Daneben geben wir Hinweise auf Materialien, die Sie dazu im Unterricht benötigen, und  Informationen über die ungefähre Dauer.

Dies sind die Vorteile:

Mithilfe der Bienenkorb-Methode verarbeiten die Schüler neue Informationen im Gespräch mit ihren Mitschülern. In den Kleingruppen werden Verständnisschwierigkeiten schneller deutlich und die Hemmschwelle, Fragen zu stellen, sinkt. So lässt sich verhindern, dass auf die Standardfrage „Gibt es dazu noch Fragen?“ betretenes Schweigen herrscht.

Und so gelingt die Umsetzung der Unterrichtsmethode am besten:

Nach einer Arbeits- oder Informationsphase (z. B. Referat) tauschen sich die Schüler in Kleingruppen (2–4 Schüler, am besten Sitznachbarn) zwanglos über die neuen Inhalte aus. Dabei wird geflüstert, damit die anderen Gruppen nicht gestört werden. Zusätzlich können Sie die Aufgabe erteilen, gemeinsam drei Fragen zum neuen Inhalt zu formulieren oder das neu Gelernte in einem Satz zusammenzufassen. Alternativ können sich die Schüler zu einer bestimmten Frage austauschen und einen Standpunkt entwickeln. Im Anschluss sollten im Plenum die noch offenen Fragen geklärt werden.

#

Sie erhalten diese und die brandneue RAAbits Methodenbox für alle Unterrichtsfächer im RAABE Online-Shop. Beide können Sie auch vom 25. bis 29. März in Stuttgart auf unserem didacta 2014-Stand (Messe, Halle 1, Stand C51) kennenlernen.

– In unserer Reihe haben wir bereits die folgenden Unterrichtsmethoden vorgestellt:

Teil 1: Postkarten-Impulse (27.02.2014)
Teil 2: Reading Race (03.03.2014)

Posting teilen:
Ingo Becker
Ingo Becker
ib@mindrockets.com

Journalist @mindrockets & Blogger des RAABE Lehrer-Blog @RaabeSchule [Google+ Profil]

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.