Themen
Lehrer-Blog Archiv

Multiple-Choice-Test Mechanik

Multiple-Choice-Test Mechanik

Posting teilen:
Multiple-Choice-Tests Newtonsche Gesetze Physik Mathematik

© colourbox

Im Bereich der Hochschulen haben sich Multiple-Choice-Tests längst durchgesetzt. Sie werden als Kontrollmöglichkeit für ein bestimmtes Leistungsvermögen akzeptiert.

In der allgemeinbildenden Schule steigt insbesondere im Zusammenhang mit der Zunahme von E-Learning die Bereitschaft, diese Form der Leistungsüberprüfung einzusetzen.

Multiple-Choice-Test für eine gezielte Leistungsüberprüfung

Multiple-Choice-Tests Checkbox ankreuzenMit dem folgenden Multiple-Choice-Test, welcher die Begriffe „Kraft„, „Druck„, „Geschwindigkeit“ und „Beschleunigung“ aus dem Bereich der Mechanik in der Sek I aufgreift, erhalten Sie in relativ kurzer Zeit einen Leistungsüberblick über Ihre Lerngruppe.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß mit dem Multiple-Choice-Test Mechanik!

Email
Ein Schrank mit der Gewichtskraft von G = 840 N steht auf 4 Füßen mit einer Fläche A von je 3 cm². Wie groß ist der Druck p auf die Unterlage?
Jemand hebt mithilfe eines hydraulischen Wagenhebers ein Auto. Die Gewichtskraft von 6000 N wirkt auf die Kolbenfläche 30 cm². Wie groß ist die zum Hochheben erforderliche Kraft, wenn diese auf eine Fläche von 1 cm2 wirkt?
Eine Person durchschwimmt einen 15 m breiten Fluss senkrecht zur Strömung und erreicht das andere Ufer 15 m stromabwärts. Wie groß ist der tatsächlich zurückgelegte Weg?
Ein Auto fährt mit einer mittleren Geschwindigkeit von 60 km/h. Wie viel Zeit benötigt es für 12 km?
Ein Auto fährt 2400 m in 96 s. Wie groß ist seine Geschwindigkeit?
Wie lange braucht ein Radfahrer beim Sechstagerennen für eine Bahnrunde (125 m), wenn seine Geschwindigkeit 45 km/h beträgt?
Die Geschwindigkeit eines Geschosses vergrößert sich in 5 s von 10 m/s auf 20 m/s. Wie groß ist die Beschleunigung in dieser Zeit?
Eine Rakete steigt vertikal mit der konstanten Beschleunigung von 2 m/s². Nach welcher Zeit erreicht die Rakete eine Höhe von 400 m?
Zwei Kräfte von je 100 N und 25 N wirken in entgegengesetzter Richtung auf ein Objekt. Wie groß ist die resultierende Kraft?
Für welchen Winkel zwischen zwei am selben Punkt angreifenden Kräften hat die resultierende Kraft ein Minimum?
Zwei Kräfte vom Betrag 5 N und 9 N greifen am selben Punkt an. Wie groß ist der Betrag ihrer kleinsten resultierenden Kraft?
Eine Federwaage hat die Federkonstante 4 N/m. Welche Dehnung wird durch eine Belastung von 0,16 N hervorgerufen?

Klicken Sie auf "FERTIG", um die Ergebnisse des Multiple-Choice-Tests zu erhalten!



 

Posting teilen:
Anna-Greta Wittnebel
Anna-Greta Wittnebel
a.wittnebel@raabe.de

... ist beim RAABE Fachverlag für die Schule für die Bereiche Mathematik und Physik verantwortlich.

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.