Themen
Lehrer-Blog Archiv

Mit Bach und Händel durch die Vorweihnachtszeit

Musikunterricht Vorweihnachtszeit Advent Georg Friedrich Händel Johann Sebastian Bach

Mit Bach und Händel durch die Vorweihnachtszeit

Posting teilen:

Tipps für die Arbeit mit den „Klassikern“ im Musikunterricht

Einerseits vergeht sie wie im Fluge, andererseits wünschen sich sicher auch einige von Ihnen sehnlichst ihr Ende herbei. Sie ahnen es schon: Gemeint ist die Vorweihnachtszeit. Irgendwie ist es doch alle Jahre wieder dasselbe: Man hat sich vorgenommen, alles ganz ruhig anzugehen – und dann häufen sich doch wieder die Termine, man hetzt von einer Weihnachtsfeier zur anderen, besorgt dieses und jenes, erledigt dies und das. „Bis Weihnachten …“ – Bis Weihnachten muss alles unter Dach und Fach sein.

Es bleibt nicht aus, das sich diese „stressige“ Grundstimmung auch auf den Unterricht niederschlägt und gar nichts mehr läuft, wo doch eigentlich alles ganz flott laufen sollte. Auf der Strecke bleibt dabei meist die eigentliche Bedeutung des Weihnachtsfestes. Während Weihnachten an der Grundschule und in den unteren Klassen noch ein großes und oft auch fächerübergreifendes Thema ist, läuft in dieser Hinsicht in höheren Klassen nicht mehr viel. Dabei bietet gerade der Musikunterricht vielfältige Möglichkeiten und Anknüpfungspunkte für unterschiedliche Altersstufen. So könnte man z.B. einfach einmal wieder ein paar Weihnachtslieder singen. Wenn die traditionellen, bekannten zu out sein sollten, bietet das internationale Liedgut und auch die Popmusik dafür gute Alternativen, z.B. die Evergreens „Do they know it’s Christmas“, „It’s Christmas Time again“, „It’s Christmas in my Heart“, „Santa Claus ist comin‘ to town“ oder auch John Lennons historisch interessanten Titel „Happy X-Mas (War Is Over)“ oder „Winterland“ von Unheilig – um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Aber auch die „Klassiker“ lassen sich bestens an das Thema „Weihnachten“ anbinden.

Musikunterricht Vorweihnachtszeit Advent Georg Friedrich Händel

Händels „Hallelujah“

Da wäre zum Beispiel Georg Friedrich Händels „Hallelujah“, das zum einen zu den zehn bekanntesten Musikstücken der Welt gehört und zum anderen gerade jetzt, in der Advents- und Weihnachtszeit, immer wieder erklingt – meist in dem Rahmen, dem es entnommen ist, dem Oratorium „Messiah“/„Der Messias“. Ein jüngst erschienener Beitrag aus RAAbits Musik (Hallelujah!” – Am Beispiel von Händels berühmtestem Stück die Epoche „Barock“ entdecken) widmet sich diesem Ohrwurm und – daran anknüpfend – dem Oratorium schlechthin. Aufhänger ist hier ein Flashmob, der zeigt, wie in der Cafeteria eines Einkaufszentrums eben jenes Werk in wenigen Sekunden um sich greift.

– Quelle: Alphabet Photography via YouTube

Musikunterricht Vorweihnachtszeit Advent Johann Sebastian Bach

Johann Sebastian Bach

Wenn von Händel die Rede ist, so darf natürlich auch Johann Sebastian Bach nicht fehlen, dessen Weihnachtsoratorium in diesen Wochen wie jedes Jahr wieder omnipräsent ist. Viele Themen, die mit Bach zu tun haben, lassen sich mit diesem Werk verbinden. Empfohlen sei hierzu der Beitrag Johann Sebastian Bach – Ein Lernzirkel mit neun Stationen

Wer die Musikstunden vor Weihnachten gleich beiden Musikern widmen will, greift am besten zu dem Paket „Bach und Händel“, bestehend aus den Beiträgen Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel.

Dies sind nur einige Ideen für eine schülernahe Auseinandersetzung mit den beiden großen Klassikern Bach und Händel, mit ihren Werken und ihrer Biografie. Sie knüpfen an Weihnachtliches an und sind bestens geeignet, die Musikstunden sehr sinnvoll zu füllen – bis es endlich Weihnachten wird.

Materialien zu Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel in RAAbits Musik und RAAbits Realschule Musik:

  • Hallelujah!” – Am Beispiel von Händels berühmtestem Stück die Epoche „Barock“ entdecken Bestell-Nr.: R0202-002490 – Klangbeispiele hierzu auf der CD 37 (Oktober 2013) Best.-Nr. R0202-002480
  • Johann Sebastian Bach – Ein Lernzirkel mit neun Stationen Klangbeispiele auf der CD 16 (August 2012) Bestell-Nr.: R0670-001270
  • Paket „Bach und Händel“ Bestell-Nr.: R0670-001220 – inkl. 2 CDs

Das Paket besteht aus den Beiträgen (inkl. zugehöriger CDs):

  • Johann Sebastian Bach Bestell-Nr.: R0670-000170 – Klangbeispiele hierzu auf der CD 3 (Februar 2006) Bestell-Nr.: R0670-000190
  • Georg Friedrich Händel Bestell-Nr.: R0670-000400 – Klangbeispiele hierzu auf der CD 6 (Mai 2007) Bestell-Nr.: R0670-000430
Posting teilen:
Bernhard Leitz
Bernhard Leitz
b.leitz@raabe.de

… ist Redakteur im Bereich Sprachen/Musik/Sport und betreut die Projekte „RAAbits Musik“ und „RAAbits Realschule Musik“ sowie die Abdruckrechte-Anfragen des gesamten RAABE-Verlags.

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.