Interessante Webseiten zur Fußball-EM 2012? – Fehlanzeige!

Interessante Webseiten zur Fußball-EM 2012? – Fehlanzeige!

Posting teilen:

© colourbox.com

Auf der Suche nach interessanten, spritzigen, informativen Webseiten zur Fußball-EM 2012 dachte ich, man müsse nur ein wenig im Web surfen. Dann findet der engagierte Blogger schon passende Webseiten, die vielleicht sogar für Lehrer und Schüler interessant sein könnten und die „richtig ’was hermachen“. Eigentlich wollte ich Ihnen zwei bis drei Seiten vorstellen, die über die Fußball-EM berichten, also:

  • die wichtigsten (aktuellen) Informationen kurz, knapp und übersichtlich und mit verschiedenen Medien aufbereiten,
  • zusätzlich noch über Land und Leute informieren und dabei
  • vielleicht noch über den Mehrwert „interessante Schreibe“ verfügen.

Dabei musste ich feststellen, dass es nicht einige wenige Seiten gibt, die all diesen Kriterien entsprechen, sondern sehr viele, die jeweils Teilkriterien erfüllen. Informativ ist die eine oder andere Seite, die ich gefunden habe durchaus. Auch übersichtlich. Aber spannend oder spritzig? Fehlanzeige.

Also habe ich mich durch viele verschiedene Webseiten gewühlt, um einen Überblick zu erhalten und um entscheiden zu können, welche Seite ich Ihnen empfehlen will. Schließlich ist das Werk vollbracht und ich stelle Ihnen hiermit meine ziemlich kleine, persönliche Auswahl vor.

  1. Übersichtlich, schnörkellos und rein informativ präsentiert sich die Seite fussball-em-info.de. Über die Startseite gelangt man zu alle wichtigen Unterseiten und bekommt die aktuellsten Ergebnisse gleich mitgeteilt. Kleines Schmankerl sind die Zitate von VIPs am linken Rand. Leider handelt es sich nur um eine handvoll.
  2. Ein ebenso schnörkelloses, übersichtliches Fanmagazin ist fanguide-em2012.de, das auch über den Tellerand Fußball hinausschaut, indem es viele Informationen zu Land und Austragungsorten bietet. Organisiert wird es von der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS), gefördert vom DFB und steht in Kooperation mit der fansembassy.org von Football Supporters Europe. Auch hier gelangt man über die Startseite zu allen Unterseiten. Hervorhebenswert ist, dass die Seite sich ausdrücklich als Informationsseite der in die Gastgeberländer reisenden Fans versteht. Das Streetwork-Team der KOS betreut zudem Fans vor Ort: „In Polen und der Ukraine werden die deutschen Fans auf ihrer Reise von einem Spielort zum nächsten (…)“ begleitet.
  3. Von professioneller Seite möchte ich kicker.de empfehlen. Die Seite wartet mit verschiedenen Statistiken und Tabellenrechner auf. Von einer Seite, die sich ausschließlich mit Fußball beschäftigt, hätte ich dergleichen aber auch erwartet.

Natürlich bieten auch alle anderen regionalen und überregionalen Medien – einschließlich der lesenswerten „11 Freunde“ – Themenseiten zur Fußball-EM 2012. Nicht weiter eingehen möchte ich auf die offizielle Webseite der UEFA. Sie kennt vermutlich jeder und ich persönlich finde sie nicht brillant. Ein empfehlenswertes Merkmal ist meiner Meinung nach die Vielfalt an Videos und Fotos über und rund um die EM 2012.

Weiterhin noch viel Spaß bei der Fußball-EM 2012 wünscht Ihnen der RAABE-Verlag!

Posting teilen:
Marcel Meder
Marcel Meder
m.meder@raabe.de

... ist RAABE-Redakteur und betreut die Projekte RAAbits Berufliche Schulen Religion und Werte und Ethik Mittlere Schulformen.

3 Comments
  • Britta Minges
    Posted at 14:54h, 15 Juni

    Wer witzig-informative Beiträge zu den EM-Spielen sucht, wird auch auf jeden Fall bei der Süddeutschen und Boris Herrmann fündig – http://bit.ly/Mbe696

  • Tobias Dietzsch
    Posted at 14:52h, 21 Juni

    Also mein persönlicher Favorit ist das Plttitüden-Bingo auf http://www.toffifee.de
    Schon beim Spiel gegen die Schweiz nervte der Kommentator mit der gefühlten 100-fachen Wiederholung von „Wenn er rausgeht, muss er ihn haben!“
    Und wie oft habt ihr schon Sprüche gehört wie: „Lange Gesichter auf der Bank!“
    „Hinten stehen sie sehr kompakt.“
    „Das ist eine gefährliche Standardsituation!“

    Trotzdem wünsche ich allen weiterhin viel Spaß!

  • Marcel Meder
    Marcel Meder
    Posted at 14:55h, 21 Juni

    Ideal wären Radiokommentare zum Fernsehbild …

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.