I have a dream! – Oder der Blick in die Zukunft

I have a dream! – Oder der Blick in die Zukunft

Posting teilen:

Otto Lilienthal war der erste Flieger der Menschheit. Nelson Mandela erhielt den Friedensnobelpreis. Mark Zuckerberg gründete Facebook. Sie alle vereint etwas: Sie haben Großes erreicht. Und … sie hatten eine Vision!

Wer etwas bewegen möchte, der muss wissen, wo es hingehen soll. Der braucht eine Vision, die ihn motiviert. Die eine Richtung vorgibt. Und die hilft, Mitstreiter zu finden. Eine Vision ist wie ein Leitstern, der hell leuchtet und den Weg in die Zukunft weist. Ganz nach dem Motto: „I have a dream!“

Volle Kraft voraus! © colourbox.com

Volle Kraft voraus! © colourbox.com

Auf zu neuen Ufern
Ein Sprichwort sagt: Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger. Wissen Sie, wohin Sie mit Ihrer Mannschaft, Ihrem Kollegium segeln wollen? Auf welcher Insel Sie eines Tages ankommen wollen? Aus Gesprächen mit Schulleiterinnen und Schulleitern habe ich mitgenommen, dass der Wunsch, eine pädagogische Vision umzusetzen, zu den Hauptbeweggründen gehört, überhaupt in die Schulleitung zu gehen. Der eine sieht vor seinem geistigen Auge eine inklusive Schule, in der jedes Kind seinen Platz findet, ernst genommen und nach seinen Bedürfnissen gefördert und gefordert wird. Die andere ist überzeugt von offenen Lernräumen, in denen jeder Schüler selbstständig, im eigenen Tempo und unterstützt durch Lernbegleiter an Themen arbeiten kann. Und ein Dritter wünscht sich ein soziales Klima, das Lehrer wie auch Schüler gerne zur Schule kommen und mit Freude statt mit Druck arbeiten lässt.

Sicher haben auch Sie eine Vision oder eine Wunschvorstellung für die Entwicklung Ihrer Schule. Aber wie sieht eigentlich die Zukunft der Schulleitung aus? Dazu haben wir im Verlag uns einige Gedanken gemacht. Unsere Vision von Schulleitung sieht etwa so aus:

Die Schulleitung der Zukunft …

  • arbeitet eng im Team.
  • hat klare Vorstellungen und viele Ideen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung.
  • teilt Informationen und tauscht sich regelmäßig aus.
  • profitiert von Expertenwissen und lernt von den Erfahrungen anderer Schulen.
  • nutzt die umfangreichen Möglichkeiten neuer Medien.
  • weiß sich auch in schwierigen Situationen zu helfen.
  • motiviert ihr Kollegium für Veränderungen und neue Herausforderungen.
  • sorgt für aktive Beteiligung von Schülern und Eltern.
  • kooperiert effektiv mit Partnern in der Region.
Visionen in bunten Farben. © colourbox.com

Visionen in bunten Farben. © colourbox.com

Diese Vision malen wir uns nicht nur für die Zukunft aus, sondern wir möchten sie auch bald verwirklichen! Ihr Leben einhauchen. Deshalb sind wir auf dem Weg, ein neues Produktangebot für Schulleitungen zu entwickeln, das sie genau dorthin bringt. Wir arbeiten auf Hochtouren, damit wir Ihnen unsere Arbeitsergebnisse bald vorstellen können. Seien Sie gespannt!

Posting teilen:
Verena Hafner
Verena Hafner
v.hafner@raabe.de

... entwickelt als Produktmanagerin im RAABE Fachverlag für Bildungsmanagement neue Angebote zu Schulleitungsthemen und betreut die Projekte „Leiten, Führen, Managen“ und "Schulleitung praktisch!"

1 Comment

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.