Hoch die Tassen – Teil 3

Hoch die Tassen – Teil 3

Posting teilen:

Zum Wochenende wollen wir Ihnen noch einmal zwei weitere Tassen und deren Besitzerinnen vorstellen:

Claudia Proske, Kaffetasse, RAAbits Realschule Englisch, RAAbits Berufliche Schulen Englisch

Die Tasse von Kollegin Claudia Proske

Besitzerin: Claudia Proske
Diesen Titel verleihe ich meiner Tasse: Kaffeebecher mit Henkel und Eule

Das Design meiner Tasse beschreibe ich wie folgt: farbenfrohes Eulendesign auf weiß-glänzendem Hintergrund

Daher habe ich meine Tasse: Sie ist ein Geburtstagsgeschenk von meinen Bürokolleginnen.

Das Fassungsvermögen meiner Tasse: Es passt auf jeden Fall ein großer Kaffee mit Milch rein.

Mein Lieblingstasseninhalt: Bio-Ingwer-Zitronen-Tee

Das Besondere an meiner Tasse: Das Muster auf dem Bauch der Eule wiederholt sich am oberen Tassenrand und am Henkel.

Darum habe ich eine eigene Tasse im Verlag: Ich habe sie hier geschenkt bekommen und meine Kolleginnen freuen sich, dass ich sie hier benutze.

Wie könnte die Person aussehen, der diese Tasse gehört? Die Auflösung finden Sie hier!

Céline Happold, Kaffetasse, RAAbits Geschichte, RAAbits Realschule Geschichte

Die Tasse von Kollegin Céline Happold

Besitzerin: Céline Happold
Diesen Titel verleihe ich meiner Tasse: Tasse oder Humpen

Das Design meiner Tasse beschreibe ich wie folgt: Sie ist farblich auf die Wände im Verlag abgestimmt.

Daher habe ich meine Tasse: Ich habe sie von meiner Schwester.

Das Fassungsvermögen meiner Tasse: 0,5 l

Mein Lieblingstasseninhalt: Tee

Das Besondere an meiner Tasse: Sie hat ein besonders großes Fassungsvermögen.

Darum habe ich eine eigene Tasse im Verlag: Wenn sie zu Bruch geht, war es zumindest meine eigene Tasse.

Wie stellen Sie sich die Person vor, der diese Tasse gehört? Die Auflösung finden Sie hier!

Auch in der nächsten Woche finden Sie wieder einen Beitrag über die Raabe-Mitarbeiter und Ihre privaten Kaffeetassen .

Posting teilen:
Stefanie Marlit Kindl
Stefanie Marlit Kindl
s.kindl@raabe.de

...betreut bei RAABE das Werk "Einfach künstlerisch - Kunst und Werken fachfremd unterrichten".

2 Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.