Hirngerecht Lernen mit Prof. Gerhard Roth

Hirngerecht Lernen mit Prof. Gerhard Roth

Posting teilen:

Wie gelingt lernen? Was macht guten Unterricht aus? Wie muss die Beziehung von Lehrkraft und Schülern sein, damit Kinder und Jugendliche erfolgreich lernen können?

© Alexandr Mitiuc / fotolia.de

© Alexandr Mitiuc / fotolia.de

Maximale Lerneffekte im Unterricht
Für den Hirnforscher Prof. Gerhard Roth liegt die Antwort auf diese Fragen im Ursprungsort des Lernens, dem menschlichen Gehirn. Aus neurobiologischer Sicht bedeutet Lernen, Inhalte vom Arbeitsgedächtnis in das Langzeitgedächtnis zu überführen. Das stellt für das Gehirn eine große Herausforderung dar, denn bei diesem Übergang findet in der Regel ein starker Informationsverlust statt und nur wenige Inhalte werden dauerhaft im Langzeitgedächtnis verankert. Die Herausforderung von Lehrerinnen und Lehrern besteht nun darin, gegen diese Tendenz des Gehirns anzuarbeiten und den Unterricht „hirngerecht“ zu gestalten.

Die wichtigste Grundbedingung für den Lernerfolg ist ein gutes Verhältnis zwischen Schüler und Lehrkraft: „Die Anleitung und qualifizierte Rückmeldung durch einen kompetenten, vertrauensvollen und feinfühligen Lehrer sind ausschlaggebend für den Lernerfolg“, so Prof. Roth. Nur wenn Schülerinnen und Schüler den Lehrer oder die Lehrerin als jemanden erleben, der ihnen etwas beibringen kann, nehmen sie die vermittelten Inhalte als wichtig war und können sie dann leichter in ihrem Langzeitgedächtnis speichern. Ein Mix aus unterschiedlichen didaktischen Methoden und regelmäßigen Wiederholungen erleichtert es Lernenden außerdem, Inhalte dauerhaft im Gedächtnis zu verankern.

Lernen Sie mit!
Die Erkenntnisse der Hirnforschung für den Schulalltag fruchtbar zu machen ist Ziel der Seminarreihe, die Prof. Roth für die Raabe Akademie entwickelt hat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren und erproben, wie sie die Erkenntnisse der Hirnforschung für eine erfolgreiche Lehrtätigkeit nutzen können. Vorträge und Seminare mit praktischen Übungen wechseln sich ab. So lernen auch Sie auf eine wissenschaftlich fundierte und „hirngerechte“ Weise.

Die Termine für die nächsten Seminare stehen schon fest:

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.raabe-akademie.de

Posting teilen:
Anne-Kathrin Schmid
Anne-Kathrin Schmid
a.schmid@raabe.de

organisierte Veranstaltungen für die RAABE Akademie.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.