Themen
Lehrer-Blog Archiv

Für digitale Freiheit: Heute ist „Welttag gegen Internetzensur“

Für digitale Freiheit: Heute ist „Welttag gegen Internetzensur“

Posting teilen:

Banner Welttag gegen Internetzensur

Bereits 2009 initiierte die internationale Organisation Reporter Ohne Grenzen, kurz ROG, am 12. März erstmals den „Welttag gegen Internetzensur„, um die zunehmenden Eingriffe in Veröffentlichungen und Repressionen gegen Blogger und Internetnutzer ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken.

Anlässlich des heutigen Aktionstages veröffentlichten ROG ihren Internetbericht 2013 mit dem eindeutigen Titel „Feinde des Internets„. Demnach sind weltweit für ihre Tätigkeit im Web derzeit etwa 180 Menschen in Gefängnissen eingesperrt, hauptsächlich in China (69), Oman (32), Vietnam (31), Iran (20) und Syrien (18).

In Deutschland setzt sich unter anderem der Chaos Computer Club (CCC) seit 2002 für „freie Meinungsäußerung, ungehinderte Kommunikation und Internationalität im World Wide Web“ ein. Dies mag auch ein Grund dafür sein, warum sich die Hacker-Vereinigung selbst als „Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen“ sieht.

Die Liste der Staaten, deren Regierungen gegen digitale Publizisten und Aktivisten vorgehen – ROG bezeichnen sie unverblümt als die wichtigsten Feinde des Internet – ist zwar schon erheblich kürzer als 2012, umfasst aber immer noch die fünf Länder…

Auch zahlreiche demokratisch gewählte Regierungen und deren Behörden unter Verdacht, die Freiheit der freien Rede im Web, aber auch dessen Weiterentwicklung oder freien Zugang einzuschränken, darunter überraschend auch die von Großbritannien, den Niederlanden und den USA.

Daneben wurden in diesem Jahr erstmals Unternehmen identifiziert, die durch ihre Geschäftsaktivitäten wie Bereitstellung und Verkauf von Überwachungstechnik, besonders an staatliche Einrichtungen, daran mitwirken, dass das freie Internet eingeschränkt wird. Beispielsweise protokollieren derartige Programme Skype-Telefonate, greifen auf persönliche Festplatten zu, spionieren Passwörter aus und ermöglichen es, E-Mails mitzulesen.

Übrigens finden Sie bei uns zu Themen rund um das Grundprinzip der Freiheit auch Materialien zur Gestaltung unterschiedlicher Unterrichtsfächer, so etwa als Einzelbeitrag zu Ethik/Philosophie für die Sekundarstufe II und Deutsch Literatur.

Posting teilen:
Ingo Becker
Ingo Becker
ib@mindrockets.com

Journalist @mindrockets & Blogger des RAABE Lehrer-Blog @RaabeSchule [Google+ Profil]

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.