Themen
Lehrer-Blog Archiv

Dreifach differenzieren in der Grundschule – ein Rückblick

Dreifach differenzieren in der Grundschule – ein Rückblick

Posting teilen:

Am 12. Oktober fand unsere Veranstaltung „Dreifach differenzieren in der Grundschule“ statt. 19 interessierte Grundschullehrerinnen aus Stuttgart und Umgebung hatten sich nach einem langen Schultag im Treffpunkt Klett Stuttgart versammelt.

Nach einer kurzen Vorstellung des RAABE-Fachverlags für die Schule durch Frau Leerhoff referierte Frau Skorsetz zum Thema „Gemeinsam lernen, differenziert arbeiten“. Im Rahmen ihres Vortrags stellte sie das Konzept von „Dreifach differenzieren“ vor und veranschaulichte es anhand von zahlreichen Materialbeispielen.

Die Präsentation mit Silbenspielen und Wimmelbildposter fand großen Anklang. Insbesondere das Leseaquarium, bei dem alle Kinder trotz unterschiedlicher Lernvoraussetzungen gemeinsam spielen können, begeisterte die Teilnehmerinnen sehr: Hierbei müssen Fische mit Buchstaben und Wörtern mithilfe einer Magnetangel aus dem Aquarium gezogen und passenden Bildern zugeordnet werden.

Im Anschluss konnten die Teilnehmerinnen in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln die Silbenkarten, Grammatik-Drehscheiben oder Längen-Schieber ausprobieren. Es fand ein reger Austausch untereinander statt.
Im abschließenden Gespräch betonten die Lehrerinnen, dass Differenzierung mittlerweile unerlässlich für ihren Unterricht sei, da die Leistungsunterschiede in den Klassen zum Teil sehr groß seien. Das Werk fand allgemeinen Anklang und wurde ausdrücklich gelobt. Es biete die Möglichkeit, Materialien mit hohem Aufforderungscharakter zu erstellen, die immer wieder verwendet werden können. Das selbstständige Arbeiten und Kontrollieren der Aufgaben unterstütze die individuelle Förderung der Kinder.

Alles in allem war es auch dank der zahlreichen Teilnehmerinnen eine gelungene Veranstaltung.

Posting teilen:
Marcel Meder
Marcel Meder
m.meder@raabe.de

... ist RAABE-Redakteur und betreut die Projekte RAAbits Berufliche Schulen Religion und Werte und Ethik Mittlere Schulformen.

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.