Themen
Lehrer-Blog Archiv

Über uns

Aktuell, modular, lebensnah Ganz nach dem Motto "aktuell, modular, lebensnah" stellt RAAbits Wirtschaft für seine Kunden jeden Monat didaktisch aufbereitete Arbeitsblätter zu heiß diskutierten Wirtschaftsthemen bereit. In diesem Monat wird die Diskussion um Vorstandsgehälter zum Thema gemacht: Laut einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung verdienen Vorstände in DAX-Unternehmen...

oder: Was die Simpsons mit innovativem Wirtschaftsunterricht zu tun haben „Ich habe drei Kinder und kein Geld. Warum kann ich nicht keine Kinder haben und drei Geld?“ Dieses Zitat von Homer Simpson bringt Schüler und Lehrer auf den ersten Blick zum Schmunzeln – vor allem begeisterte Serienfans....

Am 14. Februar startet die didacta in Stuttgart. Klar, dass Fibi mit von der Partie sein will. Doch da gibt es noch ein kleines Problem – Fibi kann noch nicht fliegen. Aber das hält unsere kleine Fledermaus nicht auf! Der Auftrag: Ab in den Stoffladen und...

Alle Jahre wieder stimmen Sie sich mit Ihren Schülern auf Weihnachten ein und suchen vielleicht auch dieses Jahr noch nach originellen Gestaltungs und Bastelideen fürs Klassenzimmer. Wir haben die Lösung! Grundschule Weihnachtsschmuck Bastelideen Gestaltungsidee Advent Weihnachten Grundschule Klassenzimmer Diese kürzlich in der Grundschulredaktion entstandenen buntgemusterten Glitzerscheiben, zeigen sich äußerst flexibel einsetzbar und sind ganz einfach herzustellen.

„Linkshänder denken anders, nämlich ganzheitlich, vernetzend und vielschichtig“, so Lerntherapeut Frank Steinkopf. Dass bei Linkshändern im Gehirn einfach alles seitenverkehrt angelegt ist, konnte durch Studien nicht belegt werden....

Erinnern Sie sich noch an die ausgebüxte RAABE-Tasche? Sie ist inzwischen weitergereist.   Na, haben Sie erraten, wo sich die RAABE-Tasche überall herumgetrieben hat? Um überprüfen zu können, ob Sie alle Orte richtig erkannt haben, klicken Sie hier für die Lösung....

Kurz vor Ostern, nämlich vom 20.03. bis 24. März 2016, fand der 107. Bundeskongress der MNU, also des Deutschen Vereins zur Förderung des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts, an der Universität Leipzig statt. 1302 Teilnehmer zählten die Veranstalter – Lehrer der Mathematik und Naturwissenschaften, Referendare und...

Ich liebe meinen Job in der Kunstredaktion. Natürlich sind auch hier immer wieder Aufgaben zu erledigen, die weniger spannend sind. Sobald es aber an die Bearbeitung der Unterrichtsbeiträge geht, kann ich mich mit dem beschäftigen, was mich interessiert: Kunst. In jeder neuen Ausgabe von RAAbits Kunst lerne ich – dank meiner engagierten Autoren – neue Künstler kennen. Oft erfahre ich auch von „altbekannten“ Künstlern ganz neue Aspekte. Und mich persönlich begleitet ein Beitrag längere Zeit, und irgendwie freunde ich mich dabei immer auch mit „meinen Künstlern“ an. So zum Beispiel mit Zaha Hadid. Als ich letzte Woche erfahren habe, dass die britische Stararchitektin am 31.3. überraschend verstorben ist, war ich richtig erschüttert. Erst zwei Wochen zuvor hatte ich die Arbeiten an einem Beitrag zum Wissenschaftszentrum Phæno in Wolfsburg beendet. [caption id="attachment_12698" align="aligncenter" width="448"]Das „Phæno“ in Wolfsburg. Foto: Claudia Schönherr-Heinrich Das „Phæno“ in Wolfsburg.
Foto: Claudia Schönherr-Heinrich[/caption] Dieses ungewöhnliche und beeindruckende Gebäude hat Zaha Hadid entworfen.

In einer guten Woche ist es wieder soweit: Hunderte Latein- und Griechisch-Lehrer tummeln sich auf dem Bundeskongress des Deutschen Altphilologenverbandes, der vom 29. März bis zum 2. April an der Humboldt-Universität zu Berlin unter dem Motto „Kosmos Antike: Latein und Griechisch öffnen Welten“ stattfindet. Einer der...

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.