Themen
Lehrer-Blog Archiv

Lehrerleben

Das Referendariat ist keine einfache Zeit: wegen vieler Beurteilungen, man befindet sich in der ersten Berufsphase und muss ohne viele Erfahrungen vor Schülern und Schülerinnen stehen und unterrichten. Tipps dazu –...

Es ist der erste Schultag nach den Ferien und ich bin zum ersten Mal Klassenlehrer einer 32-köpfigen 11. Klasse eines Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums. – Ein Erlebnisbericht....

Mehr Achtsamkeit in der Grundschule − mit Bewusstheit zu mehr Ausgeglichenheit

[caption id="attachment_13379" align="aligncenter" width="500"]Achtsamkeit Grundschule Was brauchst du? - © colourbox[/caption] Still sitzen, ruhig sein, aufpassen! – Wir Redakteurinnen und Redakteure des Raabe-Verlags können mit Ihren Schülern mitfühlen. Nach einem zweiwöchigen Fahrrad- oder Wanderurlaub wieder an den Schreibtisch zurückzukehren ist auch für uns keine leichte Sache. Zwei Wochen Zeit für Bewegung, Bummeln, Eisessen, Genießen und Fühlen. Der Büroalltag hat uns schnell eingeholt und da machen sich auch schon wieder unsere Nackenschmerzen und andere Zipperlein bemerkbar.

Vom Gefühl zum Bedürfnis

Machen Sie sich und Ihren Schülern den Übergang in den Unterrichtsalltag mit regelmäßigen achtsamen Bewegungspausen leichter. Sie sensibilisieren die Kinder nicht nur für sich selbst und andere, sie steigern auch ihre Lernmotivation und Konzentration.

So können Sie beginnen:

Geschichte, Deutsch und Erdkunde, Biologie, Chemie oder Physik – all diese Fächer sind in einer Flasche Bier vereint. Glauben Sie nicht? Wir haben an einem schönen Frühlingsabend recherchiert. Anlass war natürlich der Tag des Bieres, der in den letzten Tagen in den Medien präsent war...

Sie als Referendar sind zurzeit nicht zu beneiden und machen gerade vielleicht die schlimmste Zeit Ihres Lebens durch. Neben den üblichen, an sich schon zeitaufwändigen Unterrichtsvorbereitungen kommen von März bis Mai auch noch Lehrproben hinzu. Eine anstrengende Zeit steht Ihnen bevor! Einige meiner Kolleginnen im Verlag haben das Referendariat hinter sich und haben unterschiedliche Erfahrungen gesammelt. Ich habe eine kleine Umfrage gestartet, welche Tipps sie Referendarinnen und Referendaren mit auf den Weg geben können und das Resultat dieser Umfrage sind die folgenden 10 kleinen Tipps zum Überleben.

Das Schuljahr schreitet mit großen Schritten voran, die letzten Prüfungen im Vorbereitungsdienst stehen bevor und bald beginnen die Bewerbungsgespräche für schulscharfe Stellen. Was muss man beachten? Wie kann man sich auf so ein Gespräch vorbereiten? Hier kommt ein kurzer Überblick über die wichtigsten Punkte. [caption id="attachment_12585"...

Wenn ich in den Kalender schaue, bin ich jedes Mal erstaunt, wie viele besondere Tage neben all den normalen Feiertagen ausgewiesen sind. Aber nicht alle Tage schaffen es in den üblichen Jahreskalender. Von manchen Aktionstagen, wie es so schön heißt, erfahre ich erst am Abend...

Höhepunkt des Karnevals sind die Tage vor Aschermittwoch – an denen Närrinnen und Narren in den Straßen ihr ausgelassenes Fest feiern. Dabei sind Nase, Schnauzbart oder Federn beliebte Accessoires, um sich zu verkleiden. Auch bei Brillen lautet das Motto der fünften Jahreszeit: Je verrückter, desto...

In der Adventszeit, immer am Adventssonntag, stellt die Raabe-Redaktion Adventsrezepte und Traditionen aus aller Welt vor. Nur noch vier Tage, dann ist endlich Weihnachten. Hierzulande feiern wir im Kreis der Familie, schmücken den Tannenbaum und freuen uns auf Essen, Gesang und Geschenke. Ganz andere Bräuche wollen...

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.