Bühne frei für Referendare in Baden-Württemberg!

Bühne frei für Referendare in Baden-Württemberg!

Posting teilen:

Am 3. Februar ist es soweit: Die Referendare in Baden-Württemberg treten ihren Dienst an und stellen sich den vielen Herausforderungen, die das Referendariat bereit hält: sich an der Schule und am Seminar zurechtfinden, den fachlichen Anforderungen gerecht werden, einen guten, motivierenden Unterricht machen… Ob da Wilhelm Busch recht hatte, als er meinte „Lehrer werden ist nicht schwer, Lehrer sein dagegen sehr“?

Um Ihnen, liebe Referendare, die Unterrichtsvorbereitung ein wenig zu erleichtern, haben wir ein Starterpaket für Sie geschnürt! Darin finden Sie …

Einen guten Start ins Referendariat wünscht die Raabe-Redaktion! © Thinkstock

Einen guten Start ins Referendariat wünscht die Raabe-Redaktion!
© Thinkstock

  • direkt einsetzbare Unterrichtsentwürfe zum Download
  • einen Ratgeber mit Survival-Tipps zum Download
  • einen 20€-Gutschein für RAAbits-Werke und
  • weitere wertvolle Hilfen.

Ihr persönliches Gratis-Starterpaket können Sie sofort anfordern!

Außerdem haben wir ein paar Tipps für eine gelungene Unterrichtsstunde für Sie zusammengestellt:

  • Überlegen Sie sich das Ziel der Stunde. Was genau wollen Sie zusammen mit der Klasse erreichen?
  • Entscheiden Sie sich für das passende Medium – Texte, Bilder, Filmesequenzen etc. – und die geeignete Methode.
  • Spielen Sie in Gedanken Ihre Stunde in allen Einzelheiten durch. Überlegen Sie sich Impulse und Fragen – und Alternativen für den Fall, dass der DVD-Player doch nicht funktioniert oder das Computernetzwerk ausfällt.
  • Zerlegen Sie die Stunde in unterschiedliche Arbeitseinheiten! Planen Sie Phasen der Gruppen-, Partner- oder Stillarbeit ein. Denn diese Phasen erleichtern es Ihnen, gezielt mit einzelnen Schülerinnen und Schülern zu arbeiten.
  • Nutzen Sie die Tafel oder, falls vorhanden, das Whiteboard, um Ergebnisse zu sichern. Viele Schüler sind eher aufs Sehen als aufs Hören eingestellt.

Wir wünschen Ihnen viele gelungene Stunden und eine schöne und erfolgreiche Referendariatszeit!

 

Posting teilen:
Jasmina Frey
Jasmina Frey
j.frey@raabe.de

…ist Redakteurin im RAABE Fachverlag für die Schule und betreut die Projekte Deutsch und Englisch Berufliche Schulen

1 Comment

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.