Alle ausgeflogen?! – Ein Vormittag mit dem Falkner Franz Ruchlak

Alle ausgeflogen?! – Ein Vormittag mit dem Falkner Franz Ruchlak

Posting teilen:
Falknerei Ruchlak Weißkopfseeadler Greifvögel

Ein starkes Team

Ein riesiges Tier schwebt majestätisch durch die Lüfte, eine Flügelspannweite von mindestens 2 Metern. Die Iris leuchtet gelb, genauso wie Schnabel und Füße. Doch sein bekanntestes Zeichen ist unübersehbar: die auffallend weiße Färbung des Kopfes. Es herrscht gespannte Stille …
Diese beeindruckende Szene spielte sich auf einer großen Wiese hinter dem Schulgebäude ab. Dutzende staunende Kinderaugen verfolgten sie gespannt.

Falknerei Ruchlak Uhu Eule Nachtvogel

Ein aufmerksamer Beobachter

Nach einer Unterrichtseinheit zum Thema „Vögel“ besuchte ein Falkner unsere Schule. Der eine oder andere dürfte sich jetzt fragen: Ist diese Berufsgruppe denn nicht längst „ausgestorben“? Zum Glück nicht. Wenn dem so wäre, hätten Schüler, Lehrpersonen und heimliche Schaulustige an diesem Tag nicht so viel Spannendes zu erzählen gehabt.
Fast sein ganzes Leben lang schon beschäftigt sich der Falkner Franz Ruchlak mit den Herrschern der Lüfte. Seit über 30 Jahren betreibt er eine Pflegestation für Greifvögel und bietet zudem „Flugshows“ für Groß und Klein an. Doch es ist mehr als eine Show – es geht um das hautnahe Erleben, das Sehen der Vögel, um die Erfahrung selbst und das große Wissen, an dem uns Herr Ruchlak an diesem Tag teilhaben ließ.

Falknerei Ruchlak Weißkopfseeadler Greifvögel

Der Weißkopfseeadler: eine beeindruckende Größe

Nicht nur der Weißkopfseeadler besuchte uns an diesem Tag, auch Sperber, Falken, Bussarde, Kolkrabe und Uhu waren zu bestaunen. Ein Erlebnis, das wohl in den Köpfen meiner damaligen 4. Klasse fest verankert bleibt – und ist es nicht genau das, was Lernen ausmacht?

Falknerei Ruchlak Turmfalke Greifvögel

Der kleine Turmfalke

Hier finden Sie weitere Informationen zur Falknerei Ruchlak. Auch in anderen Regionen Deutschlands bieten Falkner verschiedene Programme an.

Posting teilen:
Christine Behr
Christine Behr
c.behr@raabe.de

... ist Redakteurin in der Grundschulredaktion.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.