Aktivurlaub oder die Seele baumeln lassen – Wie verbringen Sie #KlasseFerien?

Teneriffa

Aktivurlaub oder die Seele baumeln lassen – Wie verbringen Sie #KlasseFerien?

Posting teilen:

Für kurze Zeit haben alle Lehrer in Deutschland Sommerferien. Doch während die Einen gerade noch den Stress der letzten Schultage vergessen wollen, bereiten die Andere sich schon wieder auf den Unterricht vor. Suchen Sie noch nach einem Urlaubsziel oder schwelgen Sie bereits in Erinnerungen? Teilen Sie bis 6. September 2017 auf Instagram Ihre Eindrücke mit Hashtag #KlasseFerien und geben Sie Ihren Urlaubstipp an Lehrerkollegen weiter! Unter allen Teilnehmern verlosen wir 10 x 10 Euro-Gutscheine von DaWanda.

Zur Inspiration nochmal unsere beliebtesten Tipps für #KlasseFerien:

Platz 1 für #KlasseFerien: Thailand

Trotz des Smogs lohnt es sich, eine Thailand-Tour mit Sightseeing in Bangkok zu beginnen. Von dort gelangen Sie auch mit dem in den Norden Thailands nach Chiang Mai, wo Sie die zahlreichen Tempel dieser kleinen Stadt bewundern können oder die Schönheit der Natur genießen können. Ein absolutes Highlight bieten die vielen Elefantencamps rund um Chiang Mai. Doch Achtung: Seriöse Anbieter bieten „nur“ füttern und baden der Elefanten an – Elefantenreiten ist Tierquälerei! Fliegen Sie anschließend in den Süden Thailands, zum Beispiel nach Khao Lak, und lassen Sie dort Ihren Urlaub am Sandstrand mit glasklarem Meer ausklingen.

Ein Beitrag geteilt von RAABE (@raabeverlag) am

 

Platz 2 für #KlasseFerien: Die Azoren

Diese Inselgruppe mitten im Atlantik hat mir ihrem ozeanisch-subtropischen Klima ausgeglichene  Jahreszeiten, bei konstanten Temperaturen um 25 Grad lässt es sich angenehm wandern, surfen oder Wale beobachten. Und auch Natur mit atemberaubender Flora und Fauna bietet die perfekte Möglichkeit, einfach mal die Seele baumeln zulassen.

Ein Beitrag geteilt von RAABE (@raabeverlag) am

 

Platz 3 für #KlasseFerien: Deutschlands größte Nordseeinsel Sylt

Genießen Sie Natur, bewundern Sie reetgedeckte Friesenhäuser und genießen Sie die regionale Küche, die von der Kutterscholle bis zur Roten Grütze einiges zu bieten hat. An Events hat Sylt einiges zu bieten, zum Beispiel die „Sylt Sailing Week“ vom 04.–13. August. Unser besonderer Tipp: eine Dünenwanderung rund um den „Ellenbogen“, die nördlichste Spitze der Insel – mit Blick bis nach Dänemark. Lekelk Rais!

Ein Beitrag geteilt von RAABE (@raabeverlag) am

Teilnahmebedingungen: http://bit.ly/RAABE-Schulleitung-Facebook-TNB

Posting teilen:
Regina Himmel
Regina Himmel
r.himmel@raabe.de

...ist Redakteurin im Bereich Gesellschaftswissenschaften.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.