Achtung (Englisch-)Aufnahme! – Im Tonstudio für die RAAbits

Tonstudios Tontechniker Sprecher Sprecherkabine

Achtung (Englisch-)Aufnahme! – Im Tonstudio für die RAAbits

Posting teilen:

Kürzlich war es wieder soweit: Wir haben Tonaufnahmen für die aktuellen Ergänzungslieferungen von RAAbits Realschule Englisch und RAAbits Englisch Berufliche Schulen machen lassen. Hierzu waren wir einen Vormittag lang bei Bauer Studios in Ludwigsburg. An den Aufnahmen waren insgesamt über zehn Personen beteiligt: sieben muttersprachliche Sprecher unterschiedlichen Alters, drei Englisch-Redakteurinnen und ein Tonmeister. Hier einige Impressionen aus dem Tonstudio:

Tonstudio Aufnahme Tontechniker Tonmeister Bauer Studios

Letzte Vorbereitungen – der Tonmeister liest hochkonzentriert unsere Dialoge © Nadine Kowalski

Tonstudios Tontechniker Sprecher Sprecherkabine Bauer Studios

Und die Handys unbedingt ausschalten! – Der Tonmeister gibt den Sprechern letzte Anweisungen. © Nadine Kowalski

tonstudio redakteur aufnahme Bauer Studios

Können wir das noch mal aufnehmen? – Über ein Mikrofon können wir Redakteure den Sprechern in der Kabine Rückmeldungen geben. © Nadine Kowalski

„This isn’t the right phone for me! “ – eine Kostprobe aus RAAbits Englisch Berufliche Schulen

Gespräche mit internationalen Kunden zu führen, gehört mittlerweile fest zum Aufgabengebiet vieler Auszubildender. In unserer aktuellen Unterrichtseinheit „What are you looking for? – How to have a successful sales conversation” erfahren Berufsschüler, wie man erfolgreich Verkaufsgespräche auf Englisch führt. Die Lernenden lesen unter anderem eine Liste mit Do’s und Don’ts für Verkäufer und analysieren anschließend ein nicht wirklich gelungenes Verkaufsgespräch. Welche Aussagen des Verkäufers sind hier problematisch? Hören Sie selbst:

Die Lösung finden Sie auf Seite 15 unserer Unterrichtseinheit, den Sie jetzt komplett mit allen Audio-Dateien im Raabe-Webshop herunterladen können.

„Listen to feelings“ – eine Kostprobe aus RAAbits Realschule Englisch

Beeep, leider nur der Anrufbeantworter! Gillian hinterlässt eine Nachricht für ihre Mutter. Worum geht es genau und wie fühlt sich das Mädchen dabei? Dies sollen die Schüler heraushören. In unserer Unterrichtseinheit „Feelings and emotions – Vokabular rund um Gefühle trainieren“ stehen die Emotionen im Zentrum. In den Lehrbüchern häufig eher vernachlässigt, beschäftigen sich die Lernenden hier intensiv mit Gefühlen anhand von Bildern, Texten, Rätseln und einem Song.
Was Gillian umtreibt hören Sie hier:

Ab sofort können Sie die Unterrichtseinheit als ZIP-Download erwerben. Die Audio-Dateien sind selbstverständlich auch hier enthalten

Posting teilen:
Claudia Proske
Claudia Proske
c.proske@raabe.de

betreut das Projekt RAAbits Englisch Berufliche Schulen und arbeitet in der Redaktion Bilingual Geschichte mit.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.