22. Januar 2012: Deutsch-Französischer Tag / Journée Franco-Allemande

22. Januar 2012: Deutsch-Französischer Tag / Journée Franco-Allemande

Posting teilen:

Kennen Sie Merkozy? – Am politischen Paar Angela Merkel – Nicolas Sarkozy kommt dieser Tage niemand vorbei. Denn Deutschland und Frankreich arbeiten eng zusammen, um Europa aus der Krise zu führen, und übernehmen dabei die Führungsrolle.

Betrachtet man die konfliktbeladene Geschichte der beiden Länder, sieht man jedoch, dass diese Zusammenarbeit zwischen dem französischen Präsidenten und der deutschen Bundeskanzlerin keine Selbstverständlichkeit ist.

Ihren Anfang nahm diese deutsch-französische Freundschaft mit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22. Januar 1963 durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle. Deswegen feiern beide Länder am 22. Januar den „Deutsch-Französischen Tag“.

Eine gute Gelegenheit, mit Ihren Schülern die besondere Bedeutung Frankreichs und der französischen Sprache zu thematisieren! Das Motto lautet dieses Jahr: Französisch, dein Weg zum Erfolg beziehungsweise „L’allemand, passeport pour l’avenir“.

FrankreichquizSpeziell zu diesem Anlass gibt es von RAAbits Französisch unsere Unterrichtseinheit „Le Grand Prix. Ein Frankreichquiz für die 7. bis 9. Klasse“ – nur bis zum 29. Januar 2012! – als Download zum Sonderpreis von 4,99 EUR. Inklusive der Hörrätsel im MP3-Format!

Und für 2013 sollten Sie sich den 22. Januar ganz fett im Kalender markieren. Denn dann wird der 50. Jahrestag der Vertragsunterzeichnung richtig groß gefeiert!

Posting teilen:
Ingo Becker
Ingo Becker
ib@mindrockets.com

Journalist @mindrockets & Blogger des RAABE Lehrer-Blog @RaabeSchule [Google+ Profil]

1 Comment

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.