2015: Internationales Jahr des Bodens

2015: Internationales Jahr des Bodens

Posting teilen:
Bodendegradation Trockengebiet Dürre

Trockengebiete sind besonders von der Bodendegradation betroffen. Foto: SoulAD/fotolia.com

Wussten Sie, dass pro Tag allein in Deutschland durch Städte- und Straßenbau eine Fläche von über 100 Fußballfeldern verbraucht wird? Wertvoller Boden geht verloren, weltweit sind landwirtschaftlich genutzte Flächen zudem von Wind- und Bodenerosion betroffen. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum „Internationalen Jahr des Bodens“ erklärt, um die fortschreitende Bodendegradation stärker in das Bewusstsein zu rücken.

Behandeln Sie das Thema in Ihrem Unterricht!

Unser Beitrag „Bodendegradation – ein globales Problem“ liefert Ihnen aktuelle Zahlen und Artikel zum Thema sowie anschauliche Grafiken, Karten und Diagramme. Ihre Schüler erkennen die Ursachen und Wirkungszusammenhänge der Bodendegradation und verstehen, weshalb der Schutz der Böden als nicht erneuerbare Ressource eine bedeutungs- und verantwortungsvolle Aufgabe im Sinne der Nachhaltigkeit ist.

Interessante Links und weitere Informationen zum Thema:

Posting teilen:
Michael Johannes
Michael Johannes
m.johannes@raabe.de

… ist Senior-Redakteur und betreut die Projekte RAAbits Geographie und RAAbits Realschule Erdkunde sowie die Unterrichtsmaterialien Mathematik Hauptschule.

No Comments

Post A Comment

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.