Themen
Lehrer-Blog Archiv

20 Jahre RAAbits Musik – ein Grund zum Feiern

20 Jahre RAAbits Musik – ein Grund zum Feiern

Posting teilen:

Herbst 1993: Die Wende ist gerade einmal vier Jahre her, in Russland tobt die Verfassungskrise zwischen Jelzin und dem Volksdeputiertenkongress, kurz darauf in Somalia die Schlacht von Mogadischu.

RAAbits Musik - ein zeitloser Klassiker.

RAAbits Musik – ein zeitloser Klassiker.

Dies zum historischen Kontext, als im Oktober 1993 in Stuttgart die ersten Grundwerke von RAAbits Musik ausgeliefert wurden, ein Jahr, nachdem die allerersten RAAbits erschienen waren (Geschichte, Deutsch/Literatur und Sozialkunde).Das war wirklich etwas Neues: kompakte Unterrichtseinheiten auf losen Blättern, die man auch einzeln herausnehmen, kopieren und einsetzen kann; regelmäßig erscheinende neue Materialien in Loseblatt-Form – ideal jedenfalls für den jungen Musik- und Deutsch-Lehrer, der an einem Gymnasium in einer süddeutschen Kleinstadt seit vier Jahren tätig war. Seit einem Jahr bezog er schon das neue Werk RAAbits Deutsch/Literatur und hatte sehnlichst darauf gewartet, dass RAABE endlich auch etwas für sein Hauptfach Musik herausbringt.

Zwei Jahre später, Herbst 1995: 1993 hatte er es noch nicht geahnt: Ein Berufswechsel hatte stattgefunden und jener Junglehrer fand sich wieder in Heidelberg, beim RAABE Fachverlag für die Schule – ab sofort nun selbst verantwortlich für das ihm bereits gut vertraute Werk

Weitere 18 Jahre später, Herbst 2013: Sie ahnen es schon: Dieser ehemalige Junglehrer und spätere RAAbits-Musik-Projektleiter ist der Schreiber dieser Zeilen. Zusammen mit allen ehemaligen und aktiven Abonnenten der RAAbits Musik darf ich heute dankbar auf 20 Jahre RAAbits Musik zurückblicken. 20 Jahre, von denen ich zum großen Teil selbst die Verantwortung für dieses Werk tragen durfte.

Zwanzig Jahre RAAbits Musik – wie kann ein Verlag, eine Redaktion mit seinen Lesern ein solches Jubiläum feiern?

Wir könnten natürlich alle einladen zu einem großen Event, der bei vollzähligem Erscheinen durchaus die Kapazität der Stuttgarter Liederhalle sprengen würde. Da dies leider auch auf unser Budget zutreffen würde, habe ich mir etwas anderes ausgedacht: 20 Jahre, das sind auch 80 Ergänzungsausgaben, jedes Vierteljahr eine, von Januar 1994 bis Oktober 2013. Mit den beiden Zahlen 20 und 80 spielend entstand die Idee zu einem Jubiläumsangebot: 20 RAAbits Musik-Beiträge und -CDs stehen allen Abonnenten und Interessenten der RAAbits Musik 80 Tage lang zum Schnäppchenpreis zur Verfügung. Klicken Sie einfach einmal auf unsere RAAbits Musik Jubläums-Schnäppchen-Seite und stöbern Sie! Bis zum Jahreswechsel – das sind noch genau 80 Tage – haben Sie Zeit, Ihren Fundus an Materialien und Klangbeispielen zu einem günstigen Preis ein wenig aufzustocken.

Posting teilen:
Bernhard Leitz
Bernhard Leitz
b.leitz@raabe.de

… ist Redakteur im Bereich Sprachen/Musik/Sport und betreut die Projekte „RAAbits Musik“ und „RAAbits Realschule Musik“ sowie die Abdruckrechte-Anfragen des gesamten RAABE-Verlags.

1 Kommentar
  • Tobias Dietzsch
    Gepostet um 14:22h, 22 Oktober

    praktisch in 80 Tagen um die Musik-Welt – oder!?

Schreibe einen Kommentar

Akzeptieren und Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzbestimmung können Sie Details über die Einstellungen der Anbieter erfahren und wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern können. Durch den Besuch der Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies.